AGB & Widerrufsbelehrung

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Geltungsbereich

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für den Verkauf und die Lieferung von Waren durch die Saphium Biotechnology GmbH (im Folgenden „Saphium“ genannt) mit dem Firmensitz und der Geschäftsadresse in 8353 Kapfenstein 105. Soweit nicht ausdrücklich Gegenteiliges vereinbart wurde, gelten unsere, dem Vertragspartner bekannt gegebenen AGB. Die Vertragssprache ist Deutsch.

Angebot

Die Bestellung des Kunden stellt ein Angebot dar. Ein Vertrag kommt erst nach Annahme unsererseits zustande. Der Kunde wird von unserer Annahme per E-Mail oder per Telefon verständigt. Sollten wir der Bestellung des Kunden aus irgendwelchen Gründen nicht nachkommen können, wird der Kunde darüber unverzüglich verständigt.

Saphium Biotechnology GmbH (+43 664 42 44 acht-sechs-fünf, bestellung@saphium.eu ) nimmt Aufträge per Telefon, über den Internet-Onlineshop oder über E-Mail von Montag bis Freitag in der Zeit von 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr entgegen. Die Bestellzeiten im Internet-Onlineshop können von Zeit zu Zeit geändert werden. Sofern Aufträge außerhalb der Bestellzeiten eingehen, gelten diese erst am Beginn der Bestellzeit am nächsten Werktag als zugegangen. Bei Auftragserteilung hat der Kunde einen genauen Lieferort zu nennen. Der Kunde ist verpflichtet, die bestellte Ware am angegebenen Lieferort sicherzustellen. Saphium übermittelt dem Kunden eine schriftliche oder telefonische Bestellbestätigung mit allen relevanten Auftragsdaten.

Die Annahme von Bestellungen erfolgt unter Vorbehalt der Liefermöglichkeiten. Saphium behält sich vor, bei Überzeichnung eines Produktes den Bestellern auch geringere Mengen zuzuteilen.

Die Preise verstehen sich in Euro pro Stück, inklusive aller gesetzlichen Abgaben und Steuern (Mehrwertsteuer), jedoch beziehen sich die Preise nur auf die Waren selbst und umfassen nicht die Versandkosten. Alle durch den Versand entstehenden Kosten, einschließlich allfälliger Ein- bzw. Ausfuhrangaben, trägt der Käufer. Dem Käufer werden alle tatsächlich anfallenden Zustellkosten in Rechnung gestellt – diese werden bei Bestellung im Internet-Onlineshop nach korrekter Auswahl im Warenkorb angezeigt, und bei einer von Saphium abgegebenen Bestellbestätigung ausgewiesen.

Die genannten Beträge können von Saphium für zukünftige Verträge jederzeit einseitig geändert werden. Bei Schreib-, Druck- und Rechenfehlern auf der Website, sind wir zum Rücktritt berechtigt.

Die Preise basieren auf den Kosten zum Zeitpunkt der erstmaligen Preisangabe. Sollten sich die Kosten bis zum Zeitpunkt der Abgabe einer Bestellung durch den Käufer verändern, so ist Saphium berechtigt, die Preise entsprechend anzupassen.

Zahlung

Saphium behält sich das Eigentum an allen Waren bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises samt Nebengebühr vor.

Lieferung

Saphium verrechnet für jede Bestellmenge zusätzlich zu den bezeichneten Preisen Transportkosten. Die Höhe der jeweils aktuellen Transportkosten wird noch während des Bestellvorgangs wie auch in der Auftragsbestätigung angezeigt. Bei der Zustellung der Ware gehen Nutzung und Gefahr spätestens mit der Übergabe an den Käufer oder dessen Vertreter auf den Käufer über.

Für Lieferungen in europäischen Staaten werden die tatsächlichen Zustellkosten in Rechnung gestellt – diese werden nach korrekter Auswahl im Warenkorb angezeigt.

Bei einer gewünschten Lieferung in ein Nicht-EWR-Land hat der Verbraucher Saphium direkt zu kontaktieren um eine gewünschte Lieferung anzufragen. Kontakt: Saphium Biotechnology GmbH (+43 664 42 44 acht-sechs-fünf, E-Mail: bestellung@saphium.eu )

Die Lieferung erfolgt über einen von Saphium beauftragten Expressdienst zu geschäftsüblichen Zeiten. Im Fall der Nichtannahme von bestellter Ware ist Saphium berechtigt, den Ersatz der dadurch entstandenen Mehraufwendungen, wie zB. frustrierte Transportkosten, zu verlangen. Dies gilt nicht, wenn Saphium seine Leistungen nicht vertragsmäßig erbringt.

Die genannten Beträge können von Saphium für zukünftige Verträge jederzeit einseitig geändert werden.

Gewährleistung

Reklamationen auf Grund gesetzlicher Gewährleistungsansprüche können bei folgender Adresse geltend gemacht werden: Saphium Biotechnology GmbH (+43 664 42 44 acht-sechs-fünf, E-Mail office@saphium.eu )

Handelsübliche oder geringfügige, technisch bedingte Abweichungen der Qualität, Quantität, Farbe, Größe, des Gewichtes, der Ausrüstung oder des Design stellen weder Gewährleistungsmängel noch Nichterfüllung des Vertrages dar.

Sonstige Bestimmungen

Sofern einzelne Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ungültig sind, hat dies nicht die Ungültigkeit des gesamten Vertrages zur Folge. Der restliche Vertragsinhalt bleibt unverändert bestehen.

Erfüllungsort ist der jeweilige Firmensitz. Für alle Rechtsstreitigkeiten unterwerfen sich die Vertragsparteien ohne Rücksicht auf die Höhe des Streitwertes, dem für den Firmensitz zuständigen Bezirksgerichtes.

Der Vertrag unterliegt österreichischem Recht.

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat..

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Saphium Biotechnology GmbH (+43 664 42 44 acht-sechs-fünf, E-Mail office@saphium.eu ) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Alternative Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und § 36 VSBG:

The european commission provides a platform for online dispute resolution (OS) which is accessible at https://ec.europa.eu/consumers/odr. We are not obliged nor willing to participate in dispute settlement proceedings before a consumer arbitration board.

Adresse

Saphium Biotechnology GmbH Kapfenstein 105 8353 Kapfenstein office(at)saphium.eu Österreich

Service

AGB und Widerrufsrecht
Datenschutzbelehrung
Impressum